Den Lebenssinn und das Lebensziel erinnern

Erinnern Sie Ihr ursprüngliches Lebensziel?

Viele Menschen beschäftigt die Frage, was sie eigentlich im Leben wollen. Welchen Sinn hat das Leben und welche Ziele sind die richtigen, weil sie zu einem passen und den eigenen Stärken entsprechen. Viele Suchen die Antwort in einem vergangenen Leben und in der Reinkarnationstherapie.

Unsere Erfahrung ist: Jeder Mensch kommt mit einem Lebensprojekt auf die Welt, indem sich sein Wille zum Leben fokussiert und in dem sein Lebensziel enthalten ist. Doch die meisten vergessen im Laufe des Lebens dieses Projekt. Sie können es nicht weiterverfolgen, weil es durch Ereignisse, Erziehung, Traumata und vieles mehr verschüttet wurde.

Erst wenn die Erinnerung an das eigentliche Lebensprojekt wieder im gesicherten Bewusstsein ist, ist es möglich dem eigenen Lebenssinn nachzugehen! Das ist das Wichtige – erst dann kann das getan werden, was man aus dem tiefsten Inneren heraus tun will. Wer nicht weiß, was er wirklich will, ist auf Zufälle oder auf die Meinungen anderer angewiesen. Er/Sie verschwendet damit seine Lebenskraft und Lebenszeit.

Das Bewusstsein für das Lebensziel und Lebensprojekt wiedererlangen

Mit den Mitteln unserer Reinkarnationstherapie kann die Erinnerung an das eigene Lebensprojekt wieder erweckt werden. Denn zu Beginn einer jeden Inkarnation weiß ein Mensch was er will. Er hat ein Ziel und es ist klar, was er sich vorgenommen hat. An dieses Wissen kann man andocken und es ganz ins Bewusstsein bringen. Das verschafft Ruhe und Klarheit und gibt wohl jedem einen inneren Kompass, an den er sich halten kann. Die Suche hört auf. Ein Mensch kann tun, wofür er in diesen Leben „angetreten“ ist.

Sie möchten mehr Informationen zur Rückerinnerung Ihres Lebensprojekts?
Dann setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung:
info@teschler.info
Telefon: 02156/9104000
Skype:
Skypename: wilfried.teschler
Skypename: frauke.teschler