Rückführung via Skype / Videokonferenz

Sie möchten Ihre Inkarnationen kennenlernen und deren Bedeutung für das jetzige Leben verstehen, haben aber nicht die Möglichkeit zu uns zu kommen?
Dann sind unsere Rückführungen via Skype (Videokonferenz von Ihrem Computer zu Hause aus) eine bereits seit vielen Jahren erprobte, sehr erfolgreiche Lösung.
Diese Arbeitsform ist möglich, da wir Rückführungen im vollen Wachbewusstsein ohne Trance und Hypnose durchführen. Wir nutzen diese Arbeitsweise bei Interessenten, die von weit kommen und können so eine kontinuierliche Arbeit ohne übermäßigen zeitlichen und finanziellen Aufwand gewährleisten.

Um uns persönlich kennenzulernen und die technischen Voraussetzungen zu erproben, stehen wir Ihnen selbstverständlich vorab für ein kostenloses ONLINEGESPRÄCH zur Verfügung: hier

—————————-

Für unsere Skypeberatungen gelten ebenfalls unsere Kennlernangebote:
Rückführung / „Einfach nur mal kennenlernen“ für Neukunden
Mit diesem Kennlernangebot begleiten wir Sie zu einem besonders günstigen Preis in eine Rückführung. Sie buchen 1,5 Stunden, das ist die Zeit, die man in der Regel braucht, um eine Inkarnation „einfach einmal kennenzulernen“. Sie zahlen für 1,5 Stunden nur 120.-€.

Wie auch immer der Weg für Sie aussehen mag, mit unserer Begleitung verschaffen Sie sich Klarheit und können sich von den Anbindungen an längst Vergangenes lösen.

Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung:
mail@teschler.info
Telefon: 02132/6858898
Skype, Skypename: wilfried.teschler
Skype, Skypename: frauke.teschler

3 Gedanken zu “Rückführung via Skype / Videokonferenz

  1. Ich finde es wunderbar, dass es diese Möglichkeit via Skype gibt und ich kann es aus bester Erfahrung und in einfühlsamster Begleitung durch die Teschlers bestätigen, dass es auch online bestens klappt mit dem Coaching und der Inkarnationstherapie.

    1. Lernte die Inkarnationsarbeit zuerst vor Ort kennen und schätzen. Als das Angebot via Skype zu arbeiten kam, probierte ich es und stellte erstaunt fest, das klappt genau so gut. Da ich weiter weg wohne kommt mir das sehr entgegen. Auch zeitlich lässt sich das viel flexibler so gestalten.
      Das feine Gespür in der Arbeit der Teschlers tut wohl und unterstützt einem punktgenau in seinen Themen.

  2. Meine Erfahrung ist: Rückführungen per Skype bei den Teschlers sind sehr ruhig, persönlich und professionell. Ich fühle mich dort sehr gut aufgehoben. Inzwischen schätze ich die Online-Vorträge so, dass ich Inkarnationsarbeit per Skype auch mache wenn ich (aufgrund der Entfernung) auch hinfahren könnte. Besonders dass ich im Anschluss an eine Sitzung ganz in Ruhe nachspüren, nachsinnen oder weiterarbeiten kann halte ich für einen großen Vorteil.
    An dieser Stelle einmal ganz herzlichen Dank für die wertvolle Unterstützung!

Die Kommentare wurden geschlossen.